Freundeskreis "Brücke nach Ufa"

Unsere Webseite ist seit 2016 neu. Die alte Seite kann weiterhin besucht werden, bitte klicken Sie hier.

Herzlich Willkommen beim Freundeskreis "Brücke nach Ufa" e. V.!

Aus den ersten Begegnungen entwickelten sich, wuchsen und verbreiteten sich unsere gegenseitigen Kontakte. In beiden Ländern wurden viele Menschen aktiv.
Die  Zahl der Kooperationspartner wächst ständig weiter.

Unser Name ist bereits ein Programm: wir bauen Grenzen überschreitende Brücken!

Wir kommunizieren international. Wir führen kulturelle Dialoge direkt von Mensch zu Mensch und im digitalen Netz. Wir informieren.
Wir tauschen uns fachkompetent in vielen Bereichen des Wissenstransfers aus.

Wir folgen den Leitsätzen der UNESCO, arbeiten mit UNESCO-Schulen und Einrichtungen zusammen und sind damit weltweit aktuell.

Wir koordinieren die Begegnungen zwischen Bürgern der Russischen Republik Baschkortostan und Bürgern aus Baden-Württemberg. Dabei beraten wir Personen und Institutionen bei der Ideenfindung, der Planung, der Durchführung  und der Qualitätskontrolle für internationale Partizipationsprojekte. Mit Hilfe unserer regionalen, nationalen und internationalen Netzwerke unterstützen wir unsere Partner beim Finden von Lösungen.

Wir sind eine NGO, eine nicht staatliche Einrichtung. Auf dieser Basis erfolgt die ehrenamtliche und zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit unseren Partnern.

Unterstützung erhalten wir in beiden Ländern auch durch GO's, durch staatliche Einrichtungen.

Unser aller gemeinsames Ziel ist es, die Zukunft von morgen aktiv mitzugestalten.

Wir wollen Brücken bauen, nicht abbrechen!

Dabei ist uns und unseren deutschen und baschkirischen Partnern der Erhalt der nationalen Identität ein Anliegen. Wer diese Identität im intensiven und direkten Austausch erfahren hat, kann anders mit dem zunächst Fremden umgehen und besser Probleme lösen.

Wir respektieren jeden, wie er ist:  a n d e r s!!!

Unsere Projekte

Nachrichten

24.06.2017

Zeitungsartikel

Wir erinnern an die schreckliche Flugzeugkatastrophe am Bodensee 2002,
daran, dass die Menschen und die Region - wie durch ein Wunder - verschont geblieben sind und keinen großen Schaden getragen haben
und gedenken der Verunglückten.

Wie bereits zum 10. Jahrestag der Flugzeugkatastrophe wird auch diesmal eine größere Delegation aus Hinterbliebenen, Angehörigen, sowie offiziellen Vertretern aus Baschkortostan in Überlingen erwartet. 

 

20.05.2017

Der Schüleraustausch in Überlingen fand in der Zeit von 29.4. bis 8.5. statt um das gemeinsame Projekt „Play, learn and act together“ durchzuführen.

06.05.2017

Das Jugend-Kunstprojekt im April 2017 gestartet.
Unterstützen Sie die Kinder und ihre Kreativität. 

Aktuelle Termine

Die Landesgartenschau am Bodensee in Überlingen beginnt am 23. April 2020.

Veranstaltung für die Vereine.

 

Freundschaftskonzert

Zeitungsartikel

mehr Zeitungsartikel...

Wie bereits zum 10. Jahrestag der Flugzeugkatastrophe wird auch diesmal eine größere Delegation aus Hinterbliebenen, Angehörigen, sowie offiziellen Vertretern aus Baschkortostan in Überlingen erwartet. 

Es wäre für die Veranstalter eine Ehre, wenn die Anwohner und alle Bürger die Gäste herzlich empfangen und unterstützen, sei es durch Anwesenheit an den Veranstaltungen, durch freundliche Gespräche und sonstige Hilfe.

Berichte in der Region Bodensee, Hochrhein und Schwarzwald

http://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/ueberlingen

Sport macht gesund

Sportliche Aktivitäten

Wir sind dabei:

  • 3. LAKE ESTATES Halbmarathon in Überlingen am 01.05.2017
  • 12. Uhldinger Pfahlbau Marathon am 06.05.2017
  • 18. Heiligenberger Schlosslauf  am 25.05.2017
  • 13. Wielemer Viertele am 07.07.2017
  • Und viele andere Aktivitäten….

© Freundeskreis "Brücke nach Ufa" e. V., 2017

 bruecke-nach-ufa.de (2002 – 2015)

Entwicklung und Design by WebCanape

Hohenfelsstr. 7/1
D-88662 Überlingen
info@bruecke-nach-ufa.de