Unsere Projekte

Schuhe für Anastasia

Schuhe für Anastasia

Motto: " Wie Menschen anderen Menschen helfen können" 

Das Projekt "Schuhe für Anastasia" ist ein wunderbares Beispiel wie die Menschen anderen Menschen helfen können. Wir arbeiten gemeinnützig mit dem Ziel der Völkerverständigung.

Durch die bereits entstandenen Kontakte wurden wir (da wir als Verein ehrenamtlich und zivilgesellschaftlich arbeiten) um Hilfe gebeten für ein Mädchen in Baschkortostan ein Paar orthopädische Schuhe in Deutschland anfertigen zu lassen. Das Mädchen habe die Diagnose „Paralytischer Klumpfuß“ mit folgender Beschreibung: Füße sind deformiert, es ergibt sich Valgusdeformation. Bewegungen in Fußgelenken sind eingeschränkt. Das Kind kann kaum gehen, nur mit einer Gehhilfe.

Nun bekam die Geschichte ein gutes Ende: das Mädchen kann sich jetzt frei bewegen und öfter das Haus verlassen um die frische Luft beim Spaziergang zu holen. Im Januar 2016 besuchte Anastasia das Theater.

 

Wir sind überwältigt von der Dankbarkeit und positiven Rückmeldungenaus Ufa, so dass wir uns entschieden haben auch für Sommerschuhe Spenden zu sammeln, damit Anastasia auch beim warmen Wetter raus kann um die Frische zu genießen.

Helfen Sie mit.

erste < 2 3 4 5 6 7

Newsletter abonnieren

E-Mail *

© Freundeskreis "Brücke nach Ufa" e. V., 2021

 bruecke-nach-ufa.de (2002 – 2015)

Hohenfelsstr. 7/1
D-88662 Überlingen
info (ät) bruecke-nach-ufa.de
 

Entwicklung und Design by WebCanape