Vereinsaktivitäten während der Landesgartenschau Überlingen 2021

Vereinsaktivitäten während der Landesgartenschau Überlingen 2021

Die Teilnahme an der LGS 2021 in Überlingen war ein großer Erfolg für den Verein.
Der Freundeskreis "Brücke nach Ufa" e.V. nutzte die Gelegenheiten und präsentierte sich von der besten Seite.

Vereinsaktivitäten während der Landesgartenschau Überlingen 2021

Vereinsaktivitäten während der Landesgartenschau Überlingen 2021

Die Teilnahme an der LGS 2021 in Überlingen war ein großer Erfolg für den Verein.
Der Freundeskreis "Brücke nach Ufa" e.V. nutzte die Gelegenheiten und präsentierte sich von der besten Seite.

  • Ausführliche Beschreibung

Lesen Sie den Bericht unten und sehen Sie die Impressionen hier.

LGS Projekttage

Freundeskreis „Brücke nach Ufa“ e.V. bedankt sich bei vielen Menschen, die unsere Veranstaltungen im Landkreispavillon am 02.08. und im Grünen Salon & im Pflanzenhaus am 08.08. an der Landesgartenschau in Überlingen besucht haben, sowie am LGS Plus Projekt "Geführte Spaziergänge" um Brachenreuthe teilgenommen haben.

 
Präsentationen über Baschkortostan und die Hauptstadt Ufa, Apimondia Kongress und Apiexpo 2022 in Ufa, Baschkirische Trachten, Schmuck und Speisen-Spezialitäten, Kultur und Sport, Honig, Imkerei und Zeidlerei in Baschkortostan, der Workshop „Pflanze deinen eigenen Zirbelkieferbaum“ mit online Anleitung der Initiatorin Elvira Ismagilova, das Abspielen des preisgekrönten Films „Kiselev`s Liste“ wurden mit sehr großem Interesse angesehen.
Darbietungen wie baschkirische Tanz (Dinara Daniel und Asat Kuzhin) und live Musik mit Gesang auf Baschkirisch, Russisch und Deutsch (Irek Baischew, Ruslan Ganiev und Asat Kuzhin), begleitet mit dem besonderen Klang nationaler Instrumente wie Курай (Kurai-Flöte), Думбыра (Saiteninstrument) und Кубыз (Maultrommel) wurden aufmerksam verfolgt und mit dem herzlichen Applaus gewürdigt.

Besonders fesselte der Märchenerzähler Roland Gelfert die kleinen wie die großen Zuschauer und wurde immer wieder gebeten noch eine Sage mehr zu erzählen.

In der Region bekannter Bienenzüchter Siegfried Wehrle teilte seine Erfahrungen und Kenntnisse in dem aufschlussreichen Vortrag über „Bienen als ökonomisches und ökologisches Allgemeinwohl für die gesamte Menschheit“, der dann in einen Fragen-Antworten Dialog überging und länger als geplant dauerte, weil das so lehrreich und wichtig für alle Anwesenden war.

Erheblicher Bestandteil der Präsentationen war die Fotoausstellung der Werke von Gulnaz Galimullina zum Thema „Monisto und Baschkirische Sprichworte in Bildern“, die von den Besuchern an beiden Tagen herzig begutachtet wurde. Aussagekräftige Banner, Plakate, Fotos und Ausstellungstücke über Vereinsaktivitäten erregten die Aufmerksamkeit der zahlreichen Landesgartenschaubesucher in Überlingen.

Ausgesprochen konzentriert lauschten die Zuhörer im Pflanzenhaus nach der online Präsentation „Heilkräuter von Baschkirien“ der Schüler aus Perwomaiskoje, Baschkortostan und dem Vortrag von Nadja Immergrün von www.immergrueneerde.de zum Thema „Heilpflanzen, essbare Wildpflanzen, Leben in und mit Natur am Bodensee“ zu.
Die lebhafte Diskussion musste aus Zeitgründen gekürzt werden mit der Option, dass der Freundeskreis diesen Vortrag mit freundlichen Zusage woanders in einem größeren Zeitfenster wiederholen und alle Interessierten dazu einladen wird.

Während des Workshops „Bienenzucht in Baschkortostan“ war online zugeschaltet russischer Zootechniker, Professor Dr. Marat Gindullinovich Giniyatullin und präsentierte die Vorteile und die Auszeichnungen des baschkirischen Honigs.

Die beiden Tage wurden - zur unübersehbarer Freude der Besucher - musikalisch begleitet von der jungen Künstlern Ignis Caeruleus aus Konstanz und allen bekannten Eloas Min Barden Jens Lachenmayr aus Überlingen.

Die Veranstaltungen waren möglich durch die sorgfältige Vorarbeit mit vielen Telefonaten, Abklärungen, online Sitzungen und Diskussionen des Organisationskomitees unter aktiven Beteiligung von Marina Galetskaya seitens „Brücke nach Ufa“ und Valentina Latypova aus Baschkortostan, wichtige Partner sind die Regionalgruppe „Wiedergeburt“ der Russlanddeutschen, die gemeinnützige Organisation für Entwicklung  der Kulturinitiative „Zentrum der interkulturellen Partnerschaft“ unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Republik Baschkortostan, das Forschungszentrum der Bienenzucht und Therapie, sowie der Administration des Gafurijsky rajon in Baschkortostan.

Anschließend herzlichen Dank an die Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH für die hervorragende Unterstützung.

Die LGS Projekttagelösten ein internationales Echo aus, darüber wurde z.B. in den russischen Medien berichtet:
  https://www.bashinform.ru/news/1628397-v-germanii-proshel-festival-bashkortostan-medovyy-kray-rossii-/ und
  https://culture.bashkortostan.ru/presscenter/news/386915/


Die Teilnahme an der LGS Überlingen 2021 ist der kleine Beitrag des Freundeskreises für die Völkerverständigung und den Weltfrieden.

Mehr Infos auf www.bruecke-nach-ufa.de.

 

 

 

Newsletter abonnieren

E-Mail *

© Freundeskreis "Brücke nach Ufa" e. V., 2021

 bruecke-nach-ufa.de (2002 – 2015)

Hohenfelsstr. 7/1
D-88662 Überlingen
info (ät) bruecke-nach-ufa.de
 

Entwicklung und Design by WebCanape